Erste Hilfe am Pferd

Am Freitag, den 07. Juni 2013 trafen sich 15 wissbegierige Reiter am Stall, um an dem Kurs „Erste Hilfe am Pferd“ teilzunehmen. Der Kurs wurde von der Tierärztin Martina Zeiler abgehalten. Sie erarbeitete mit uns das Grundwissen zur Notfallbehandlung eines verletzten Pferdes und zeigte uns auch, wie und wo wir mit einem Stethoskop den Dünndarm, den Dickdarm und den Blinddarm am Geräusch sowie den Herzschlag abhören können, wie wird Fieber gemessen, an welchen Körperstellen ist der Puls zu spüren.

Der Kurs war sehr praktisch orientiert, sodass jeder Teilnehmer an vier Pferden das eben gelernte direkt ausprobieren konnte. Die vier auserwählten Isis bewiesen dabei viel Geduld und ließen sich ohne Wiederstände untersuchen (wobei wir glücklicherweise feststellten, dass sie alle wohlauf sind). Anschließend zeigte uns Martina, was alles in eine Stallapotheke gehört und was bei Kolik zu beachten ist.

Mit diesem Wissen beendete Martina ihren Vortrag und wir ließen den Abend noch schön ausklingen indem wir gemeinsam grillten.

Jolo & Becci

Weitere Bilder gibt es –hier

SHARE IT:

Leave a Reply