Gar nicht viel passiert…

…diesen Eindruck gewinnt jeder beim Stöbern auf unserer Homepage. Tatsächlich sah unser Jahresverlauf ganz anders aus!

Mit dem traditionellen Jahresanfangskurs, Basispass, Allgemeinen Reitlehrgängen, Bodenarbeitskursen und dem Geschicklichkeitstag haben wir das Jahr begonnen. Dann ist im April endlich Charlotte auf die Welt gekommen und bereits kurz darauf war mein Berittstall wieder voll. Dann standen die Turniere bei uns im Vereinsgebiet an, die Auszubildenden zum Pferdewirt Spezialreitweise Gangreiten wurden unter anderem von mir im letzten Schliff auf ihre Prüfung vorbereitet, es folgten Sommerferien mit Kinder und Reitabzeichenlehrgängen. Die Bayerische, Ullurs erfolgreicher Start auf der Fohlenprüfung, wieder Reitkurse und das Longierabzeichen II. Positive Trächtigkeitsergebnisse unter anderem von unserer tollen Bison (Gletta vom Panoramahof) Und das Jahr ist schließlich noch nicht rum.
Dennoch ist es Zeit das Jahr einmal Revue passieren zu lassen, bevor ich mich voller Elan dem Jahresprogramm 2016 widme. Wir, also all unsere Einsteller und ich waren ganz schön fleißig und erfolgreich:

Melina und Dimma Reitabzeichen Silber, Lonigerabezeichen II

Sabine und Venus Longierabzeichen I, Vereinsmeister 2016, Siege in der Gehorsam B

Jolande und Högni Longierabzeichen II, erfolgreich in T7 und V5

Mary (Maria) mit diversen Pferden Reitabzeichen Gold, viele sehr gute Turniererfolge

Becci mit Bjalla und Pippa Reitabzeichen Silber, Sieg in der T7

Katja mit diversen Pferden Reitabazeichen Gold

Anne mit Skyttla Basispass

SHARE IT:

Comments are closed.