Erfolgreiches OSI Alpenhof

Team Rezatgrund – unterstützt von einigen auswärtigen Reitschülern- war erfolgreich auf der BaWü Meisterschaft am Alpenhof der Familie Füss. Es war ein fantastisches Turnier mit eigenem Camp auf der Paddockwiese, fantastisch bewirtet von„ Oma Hildegard“, lediglich das Wetter hätte uns am Freitag ein wenig freundlicher gegenübertreten können. Der starke Regen hat aber weder unserer Laune noch unseren Leistungen einen Strich durch die Rechnung gemacht. Besonders stolz sind wir auf unseren Nachwuchs. Valerie hat mit Gárun –geführt von Gurdrun- ihre erste Führzügelprüfung absolviert und diese auf Anhieb gewonnen. Dieses Ergebnis konnte lediglich Gudrun selber steigern, im Töltpreisfinale erritt sie 7,33.

Becci Bauer Gárun vom Rezatgrund Tölt T7 1. Platz AF 5,5
Polina Kraetsch Numi vom Rezatgrund Tölt T7 5. Platz AF 5,17
Becci Bauer Gárun vom Rezatgrund Viergang V6 4. Platz AF 5,83
Polina Kraetsch Numi vom Rezatgrund Viergang V7 5. Platz AF 5,71
Gudrun Völkl Skór von der Elschenau Töltpreis 1. Platz AF 7,33
Gudrun Völkl Erna frá Skíðbakka III Fünfgang 6. Platz 5,74
Gudrun Völkl Erna frá Skíðbakka III Tölt 6. Platz AF 6,0
Annika Fischer Rúna vom Maischeiderland Tölt 9. Platz VE 5,27
Annika Fischer Rúna vom Maischeiderland Viergang 13. Platz VE 5,13
Polina Kraetsch Numi vom Rezatgrund Gehorsamsprüfung B 1. Platz 5,5
Jolande Henrich Þoka vom Lixhof Passprüfung 1. Platz 5,17
Jolande Henrich Þoka vom Lixhof Fünfgang 4. Platz AF 5,62
Jolande Henrich Högni vom Sommerberg Tölt 8. Platz VE 5,67
Jolande Henrich Högni vom Sommerberg Viergang 3. Platz BF 5,77
Gudrun Völkl Gyðja von Schönberg Futurity Fünfgang 3. Platz 6,1
Gudrun Völkl Gyðja von Schönberg Futurity Tölt 5. Platz 6,3
Lisa Bidner Frekkur vom Lichtenberg Futurity Tölt 6. Platz 6,2
Lisa Bidner Frekkur vom Lichtenberg Futurity Viergang 4. Platz 5,9
Annika Fischer Frami vom Lichtenberg Futurity Fünfgang 3. Platz 6,5
Annika Fischer Frami vom Lichtenberg Futurity Tölt 8. Platz 6,5
Valerie Völkl Gárun vom Rezatgrund Führzügelklasse 1. Platz

SHARE IT:

Comments are closed.